Rathaus-Aktuelles - Stein-Bockenheim

Direkt zum Seiteninhalt
RATHAUS  |  GEMEINDEHALLE  |  TOURISMUS  |  GEWERBE  |  INSTITUTIONEN  |  KIRCHEN   |  CHRONIK
Rathaus Aktuelles
08.07.2019
Konstituierende Sitzung des Stein-Bockenheimer Gemeinderates
Näheres siehe unter Rathaus/Gemeindeverwaltung
20.06.2019
Dienstältester Bürgermeister des Landkreises wird nach 32 Jahren mit einer Überraschung verabschiedet
Der Stein-Bockenheimer Ortsbürgermeister Siegbert Mees wird während seiner letzten Sprechstunde von den Bürgerinnen und Bürgern, den Ortsvereinen und der Familie überrascht. Es ist Mittwoch, 26.06.2019, 18:30 Uhr. Siegbert Mees geht wie gewohnt in seine Sprechstunde, wo bereits sein Nachfolger, der 1. Beigeordnete Thorsten Jahn wartet. Siegbert Mees weiß zu dieser Zeit noch nicht, dass seine letzte Sprechstunde nach 32 Dienstjahren als Bürgermeister die Sprechstunde mit den meisten Besuchern sein wird.
Bis 19:10 Uhr läuft zunächst alles wie gewohnt, die Beiden besprechen offene Themen und klären Dinge ab. Ab 19:10 Uhr versammeln sich vor dem Rathaus die ersten Bürgerinnen und Bürger, bauen Bistrotische, eine Sekttheke und Bänke auf. Dies geschieht so leise, dass Siegbert Mees im ersten Stock des Rathauses hiervon nichts mitbekommt. Als er wie gewohnt zu einer Zigarettenpause nach draußen will, hält Thorsten Jahn ihn hiervon geschickt ab.
Punkt 19:30 Uhr geht´s dann nach draußen zur „Zigarettenpause“. Was Siegbert Mees dort erwartet macht ihn sprachlos. Nahezu 100 Bürgerinnen und Bürger inklusive aller Vertreter der örtlichen Vereine und der Feuerwehr empfangen den scheidenden Ortsbürgermeister mit Applaus.
Thorsten Jahn, der die Idee zu dieser Aktion hatte, würdigte in einer Ansprache die Werke und das Handeln von Siegbert Mees, übergab Geschenke und eine Dankurkunde an den Jubilar und hob die lange Zeit des Ehrenamtes wertschätzend hervor. Ihm schloss sich der Verbandsbürgermeister Gerd Rocker an, der sich unter anderem für die lange Zeit der guten Zusammenarbeit herzlich bedankte. Sein Besuch zeugte ebenso von Wertschätzung und Anerkennung. Der Gesangverein bedankte sich mit einem schönen Liedbeitrag. Die Vereinsvertreter bedankten sich für 32 Jahre toller Unterstützung und ein jederzeit offenes Ohr für ihre Belange mit einer Ruhebank für den heimischen Garten.
Siegbert Mees war sichtlich gerührt von den schönen Worten, der tollen Überraschung und den vielen Besuchern.
Eine hervorragende Aktion, die den Dienstältesten Bürgermeister des Landkreises nach 32 Jahren würdevoll in den Ruhestand verabschiedet.    

Made with WebSite X5 - Copyright Ortsgemeinde Stein-Bockenheim
Zurück zum Seiteninhalt